JULI
2005

 
Rubriken
 
Service
 
Kontakt
SPRACHE


Alle Orte Deutschlands auf einen Klick

Was heißt'n das: "Is' ja knorke!"

 

Wir danken Alexander Girod für seine Wortfrage. Wer ebenfalls ein Wort oder eine Redewendung erklärt haben möchte, schicke es an redaktion@ceryx.de.

Das Adjektiv knorke ist ein berlinerisches Wort aus den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts und bedeutet prima. Die Herkunft des Wortes ist nicht eindeutig geklärt.

Allerdings wird der Ausdruck oftmals mit der Kabarettistin Claire Waldoff in Verbindung gebracht. Waldoff, die ursprünglich Clara Wortmann hieß, lebte von 1884 bis 1957 und wurde besonders durch ihre Chansons Wer schmeißt denn da mit Lehm und Hermann heeßt er! in Berlin und deutschlandweit bekannt.

Als sie 1916 einen Kaffee bestellte, soll sie, einer Laune des Augenblicks folgend, gesagt haben: "Ein Kaffee, keine Lorke, er soll sein knorke." Übrigens: Eine Lorke ist ein dünner Kaffee.

jn