JANUAR
2006

 
Rubriken
 
Service
 
Kontakt
SPRACHE


Alle Orte Deutschlands auf einen Klick

Was heißt'n das: "Nagelprobe"

Wer einen Begriff oder eine Redewendung erklärt haben möchte, schicke es an redaktion@ceryx.de.

Wenn man die Nagelprobe macht, stellt man eine Sache auf den Prüfstein.

Der Ausdruck geht auf eine alte, vermutliche aus Skandinavien stammende Trinksitte zurück. Nachdem man auf jemandes Wohl getrunken hatte, stülpte man das Glas über den Daumennagel der linken Hand um zu zeigen, dass man das Trinkgefäß vollständig geleert hatte.

Helmut Kohl hat seinerzeit dazu beigetragen, dass die Redensart nicht in Vergessenheit geriet. Er verwendete den Ausspruch Machen wir doch einmal die Nagelprobe im Sinne von Lassen wir es einmal darauf angekommen.

jn