E
OKTOBER
2009

 
Rubriken
 
Service
 
Kontakt
SPRACHE
 

EIN QUÄNTCHEN GLÜCK
Was heißt'n das?

Wie viel wiegt ein Quäntchen Glück? Schwer zu sagen, aber jedenfalls nicht viel.

 

Das Wort Quäntchen kommt sehr wahrscheinlich von der alten Gewichtseinheit Quent. Vor der Einführung des metrischen Systems im 19. Jahrhundert betrug ein Quent je nach Gewichtssystem zwischen einem Zehntel und einem Viertel eines Lots, also ungefähr zwischen 1,6 und 3,65 Gramm.

jn

Wer einen Begriff oder eine Redewendung erklärt haben möchte,
schicke seinen Vorschlag an redaktion@ceryx.de.

© ceryx.de