DEZEMBER
2006

 
Rubriken
 
Service
 
Kontakt
SPRACHE


Alle Orte Deutschlands auf einen Klick

Was heißt'n das: "Auf Wolke sieben schweben"

Wir danken Joana Bald für ihre Einsendung.
Wer ebenfalls einen Begriff oder eine Redewendung
erklärt haben möchte, schicke seinen Vorschlag an redaktion@ceryx.de.

Wer auf Wolke sieben schwebt, ist überglücklich. Vermutlich handelt es sich bei dieser Redensart um eine Lehnübersetzung aus dem Englischen to be on cloud seven. Kurios ist, dass die Wolkennummer im Englischen variiert. So findet man heute häufig den Ausdruck to be on cloud nine.

Die Herkunft der englischen Redensart ist nicht gesichert. Möglicherweise besteht ein Bezug zu einer ehemaligen Einteilung der verschiedenen Wolkenarten durch den US-Wetterdienst, in der cloud nine die höchste Wolke war.

Andere Erklärungsansätze führen die Redensart auf die in den fünfziger Jahren populäre Radiosendung Johnny Dollar zurück. Immer wenn Johnny Dollar, der Held der Sendung, in einer Prügelei übel zusammengeschlagen wurde, erholte er sich auf Wolke neun. Allerdings finden sich für den Ausdruck auch ältere Belege.

jn